Evangelische
Kindertagesstätte
Brünen

Kindertageseinrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde An der Issel

Scrollpfeil

Tagesablauf

Ein erlebnisreicher Tag

Start in den Tag

Wir freuen uns, Ihr Kind ab 7:15 Uhr bis 9 Uhr in unseren Gruppen zu begrüßen, um dann gemeinsam mit einem Morgenkreis in den Tag zu starten. Hier hat Ihr Kind die Gelegenheit zum Ankommen und kann sich im geschützten Rahmen mitteilen. Die Gruppe wird begrüßt, mit ihr wird der Tagesablauf geplant und besprochen. 
 

 

Unser Vormittag

Der Morgenkreis ist eingebettet in eine Phase von Freispiel und angeleiteten Angeboten, wie z.B. Gesprächsrunden, Bilderbuchbetrachtungen, Exkursionen, Bewegungsstunden oder Projekten.

Ihr Kind hat weiterhin die Wahl, auch außerhalb des eigenen Gruppenraumes mit unterschiedlichen Materialien eigenständig tätig zu werden. Dieses eigenständige Handeln kann auch beinhalten in Kleinstgruppen miteinander die verschiedenen Spielräume, wie z.B. Außengelände, Bewegungsraum, unterschiedlichen Werkstätten, sowie Nebenräume für sich zu entdecken. Wir als Erzieherinnen haben in dieser Freispielphase die Möglichkeit, einzelne Kinder oder die Gesamtgruppe zu beobachten, um Anregungen und Hilfestellungen geben zu können, Ansprechpartner, Spielpartner, Schlichter oder Tröster zu sein.

Im Gruppenraum steht für Ihr Kind ein abwechslungsreiches und ausgewogenes Frühstück zur Verfügung.

Die Kinder bestimmen selbst wann, mit wem und was sie an unserer Tischrunde frühstücken. Sie versorgen sich selbst und werden helfend unterstützt.

Ab 12.00 Uhr dürfen Sie Ihr Kind, wenn es nicht über Mittag bleibt, wieder in Empfang nehmen. In der Abholzeit haben Eltern und Fachkräfte erneut Gelegenheit zu einem kurzen Austausch.

Unser Mittag und Nachmittag

Die über Mittag betreuten Kinder nehmen nun gemeinsam mit den Erzieherinnen, in ihrem Gruppenraum das Mittagessen ein.Danach findet eine individuell unterschiedlich lange Ruhephase statt, in der Geschichten gehört werden, Bilder mit ruhiger Musikuntermalung gefertigt werden oder andere entspannende Tätigkeiten. Kinder, die eine Schlafpause brauchen, dürfen sich einen gemütlichen Platz suchen und es sich bequem machen.

Unsere in Blockzeit betreuten Kinder können nach der Ruhephase ab 13:45 Uhr abgeholt werden. 
So gestärkt und ausgeruht starten wir mit den Kindern nun in den Nachmittag und freuen uns auf verschiedene Aktivitäten. Hier kann Ihr Kind an angeleiteten Angeboten teilnehmen oder sich zum Spielen und Entdecken mit anderen Kindern treffen. Für die verbleibenden Kinder bieten wir gegen 15:00 Uhr noch einen Snack an.
Im Nachmittagsbereich ist es Ihnen jederzeit möglich Ihr Kind bis 16:15 Uhr abzuholen.